Navigation

Achtung, fertig, Charlie! (2003)

Die erfolgreichste Schweizer Filmproduktion seit "Die Schweizermacher" von 1978.
Mit: Michael Koch, Melanie Winiger, Mia Aegerter, Marco Rima, Martin Rapold, Max Rüdlinger, Nicolas Steiner, Kaya Inan, Màrio Almer,Mike Müller, Lukas Frey, Pascal Nussbaumer, Jean Vocat, Max Sartore, Laila Nielsen, Tamara Sedmak
Regie: Mike Eschmann

Antonio Carrera,ein hübscher, junger Mann, steht im Frack vor dem Altar und wartet auf seine Braut Laura. Doch bevor er seiner Geliebten ewige Treue schwören kann, betreten zwei Militärpolizisten die Kirche, verhaften den Bräutigam und verkünden der perplexen Menge, dass Antonio seinem Marschbefehl nicht nachgekommen ist und sofort zum Wehrdienst einberufen wird. Im Hochzeitsfrack in der Kaserne angekommen will Antonio will nur eins: Zurück zu seiner Braut! Als Rekrut Weber - einziger Vertrauter von Antonio - entdeckt, dass die Rekrutin Michelle Bluntschi die uneheliche Tochter des Hauptmannes Reiker ist, kommt er auf die einzige verbleibende Lösung - Plan B(luntschi). Und dieser Plan hat es in sich: Antonio soll Bluntschi ins Bett bringen. Schliesslich ist Sex in militärischen Anlagen strengstens untersagt, insbesondere mit der Tochter des Kommandanten. Antonio sollte also nach vollbrachtem Plan auf der Stelle aus der Armee gefeuert werden...

Kinostart: 18. September 2003